Wünsch dir was!!!

Donnerstag, 16. Februar 2012

Die Ankunft eines neuen Jahres bringt oftmals viele neue oder altbekannte Vorsätze mit sich. Einige werden eingehalten, bei anderen bleibt es nur bei einem guten Vorsatz. Auch wenn nur die Zahl von 2011 auf 2012 gewechselt hat, ist es ein schöner Zeitpunkt, sich einmal Gedanken über das vergangene Jahr zu machen. Welche Wünsche hatte ich denn vor einem Jahr? Sind sie in Erfüllung gegangen?
Wenn man das Jahr einmal grob unter die Lupe genommen hat und sich wieder im Hier und Jetzt befindet, stellt sich die Frage, wie wohl das neue Jahr sein wird. An diesem Punkt ist es angebracht, sich selbst einmal etwas zu wünschen, für den Start in ein neues Jahr, unwissend, was genau auf einen zukommt.
start again liess sich dazu etwas Spezielles einfallen. Alle KlientInnen und das ganze Team wünschten sich etwas und damit man seinen ganz persönlichen Wunsch auch nicht gleich wieder vergisst, wurden alle Wünsche auf farbige Stoffstreifen geschrieben und schmücken jetzt die zwei Bäumchen gleich beim Hofeingang.
Einige schrieben ihren Wunsch stichwortartig auf, andere ausführlicher. Glück, Zufriedenheit, Gesundheit, auch Yoga oder „Ewigi Liebi" sind auf grünen, gelb-weissen oder rosafarbenen Streifen geschrieben, jeder Wunsch in der eigenen Handschrift. Sanfte Stoffe, die im Wind wehen, bis hin zu etwas härteren, gröberen, welche senkrecht herunterfallen würden, wenn man sie nicht fest genug am Ast befestigt hätte.
Die Vielfalt ist gross, doch etwas bleibt bei allen Wünschen gleich. Mit dem Blick auf seinen Wunsch, bleibt dieser stets präsent, und geht hoffentlich auch in Erfüllung.

S.K.



Wünsch dir was!!! Wünsch dir was!!!

« zurück zur Übersicht

links

Leitbild
Trägerschaft
Betriebsorganigramm
Statuten
Qualitätszertifikat
Offene Stellen
Downloads