START AGAIN Suchttherapie

Talente entdecken - neue Perspektiven entwickeln

Assessment und Therapie

Ursachen der Sucht erkennen und behandeln

Die Klientinnen und Klienten lernen in einem ersten Schritt Ursachen der Sucht kennen und werden sich bewusst, wie ihr eigenes Suchtverhalten funktioniert. Auf dieser Basis erarbeiten wir gemeinsam eine wirksame und individuell angepasste Rückfallprophylaxe.

Unsere Therapie schliesst Methoden mit ein, wie man psychischen Belastungen entgegenwirken und sich selber besser annehmen und akzeptieren kann. Dadurch gelingt es einerseits, starke Anspannungen und Emotionen wirksam zu regulieren. Andererseits hilft das Trainieren der persönlichen Kompetenzen, Stress und Konflikte mehr und mehr zu bewältigen. So wachsen Selbstvertrauen und Zuversicht kontinuierlich wieder.

Angebot

START AGAIN Suchttherapie

Wir bietet Rahmenbedingungen, um Süchtigkeit zu bearbeiten und die Grundlagen für eine autonome und selbstbestimmte Lebensführung zu legen.
Mehr erfahren

Schnuppertag

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns persönlich kennen.
Mehr erfahren

Konzept

Berufliche und soziale Integration

Die berufliche Integration steht bei uns an erster Stelle. Wir unterstützen unsere Klientinnen und Klienten von Anfang an gezielt bei der Berufsfindung und der Bewerbungsphase und helfen ihnen, geeignete Arbeitsplätze zu suchen. Unser starkes Beziehungsnetz ermöglicht es uns, aktiv und in engem Kontakt mit bestehenden und zukünftigen Arbeitsgebern zusammenzuarbeiten.

Die soziale Integration fördern wir parallel zur beruflichen. Dazu gehört, den Umgang mit Ämtern, Finanzen und Administration zu üben und so gleichzeitig Schreibfähigkeit, Selbstsicherheit und Auftreten zu trainieren.
Im persönlichen Bereich unterstützen wir unsere Klienten darin, ihre Talente zu entdecken, zu nutzen und ihre Freizeit erfüllend zu gestalten. Wir begleiten sie dabei, förderliche Beziehungen wieder aufzunehmen und neue Kontakte zu knüpfen. Bewusst fördern wir auch Gesundheitsbewusstsein und Selbstfürsorge.

Die Grundlage unserer Arbeit ist ein wissenschaftlich fundiertes Konzept, das auf der Tiefensystemik und dem ganzheitlichen Ansatz basiert. Unser Ziel ist es, die Klientinnen und Klienten zu befähigen, auch über den stationären Aufenthalt hinaus ein autonomes, selbstbestimmtes und sinnerfülltes Leben zu führen.

Unsere Stärken:

  • Individuelles, fallspezifisches Therapieangebot
  • Gezielte Kriseninterventionen (Psychiatrische Praxis im Haus)
  • Ganzheitliche und umfassende Bearbeitung von Sucht und Süchtigkeit
  • Umfassendes Angebot unter einem Dach
  • Multisystemisches Arbeiten
  • Persönliche Begleitung durch Fallführende Bezugsperson: Stark in der Begegnung und der Vernetzung
  • 24h Betreuung an 365 Tagen

Noch Fragen? Bereichsleiterin Anita Platzer und ihr Team sind für Sie da. Schreiben Sie uns oder rufen Sie an: 044 267 50 20

* Pflichtfeld

Kontaktaufnahme START AGAIN

Call to action