Beachvolleyturnier

Mittwoch, 15. September 2010

Der Sommer neigte sich gerade langsam dem Ende zu, als am 15. September start again mit der Therapie Frankental ein Beachvolley-Ballturnier ankündigte. Es wurde in der Sportanlage Buchelen in Altstetten durchgeführt. Im Sand der Beachvolley-Anlage traf man dann auf bekannte Gesichter. Teilweise kannte man sich von früher, noch aus der aktiven Suchtzeit oder vom Volleyballturnier im Frühjahr. Es waren 18 Teams angetreten aus 4 verschiedenen Therapien.

Das Turnier begann mit den Gruppenspielen. Es wurde auf 3 Feldern gespielt und die Stimmung war von Anfang an bestens. Obwohl im laufe des Tages sich das Wetter eher verschlechterte, kann man dies von der Stimmung nicht behaupten. Bei den Spielen war Fairplay stets vorhanden und auch wenn einem der Sieg kurz vor Spielende noch vom Gegner weggeschnappt wurde, kam bei den Teilnehmern kaum Unmut auf. Dies änderte sich auch nicht als das Turnier in die Schlussphase kam. Im Final spielten die Hanuman-Brothers gegen die Serve-ivors. Dieses Finale gewannen dann die Hanuman-Brothers klar und deutlich, obwohl die Serve-ivors bis zu diesem Zeitpunkt kein Spiel verloren hatten. Gewinner und Zweitplatzierte umarmten sich zum Schluss freundschaftlich und unterstrichen damit, dass es ihnen nicht nur darum ging „der Beste zu sein".

Eine gute Zeit zusammen verbrachten wir im Sand am Netz, beim Zuschauen und Anfeuern und natürlich auch am Abend. Da kamen die meisten Teilnehmer noch zum Grillen ins start again. Gemeinsam liess man den Tag ausklingen und schaute gespannt in die Zukunft, wann wohl die nächste gemeinsame Aktion stattfinden würde. Die Hanuman-Brothers meldeten sich am nächsten Tag noch bei den Serve-ivors per sms. Sie wollten ihren Preis, welcher für 4 Personen ausgestellt war, mit den Serve-ivors zusammen einlösen. Die Serve-ivors gratulierten ihnen noch einmal zum Sieg und nahmen das Angebot gerne an.

L. Niedermann Mitarbeiter, im September 2010



Beachvolleyturnier

« zurück zur Übersicht

links

Leitbild
Trägerschaft
Betriebsorganigramm
Statuten
Qualitätszertifikat
Offene Stellen
Downloads