Volleyballturnier 2011

Donnerstag, 30. Juni 2011

Das Turnier begann am Samstagmorgen um 9 Uhr in den Turnhallen des Gymnasiums Rämibühl. Nach einer beinahe zwei Wochen andauernden Regenperiode wurden wir ausgerechnet am grossen Tag mit viel Sonnenschein verwöhnt. Obwohl die Spiele in den Hallen ausgetragen wurden, waren wir über das schöne Wetter sehr froh, da wir uns somit draussen erholen und wieder neue Energie an den Grillständen tanken konnten. Darüber freuten sich natürlich auch unsere kleinen Gäste, die ausgelassen auf der Hüpfburg herumtollen konnten.

Lange schon hatten wir uns auf diesen Grossanlass, zu welchem Mannschaften aus der ganzen Schweiz antraten, gefreut. Insgesamt waren es 19 Teams, darunter auch die „Drogenliga" aus Berlin, die bereits in früheren Jahren an unserem Turnier teilnahm. Die Spiele waren spannend und oft war die Leistung der Teams anders als man es aufgrund der Trainingseinheiten im Vorfeld des Turniers erwartet hätte. So wuchs beispielsweise unser Team „Trostpflaster" erst am eigentlichen Wettkampf über sich selbst heraus. Den ersten Platz belegten unsere Gäste aus Deutschland, die „Drogenliga". Sicher schritten sie von Runde zu Runde und bewahrten auch in schwierigen Phasen die Ruhe. Man merkte, dass ihnen die Freude am Spiel das Wichtigste war. Der letzte Platz ging an „Täterätää", eine unserer Hausmannschaften, bei welchen das oben genannte Prinzip im umgekehrten Sinne zum Tragen kam. Sie kamen dann aber zusätzlich zum eigentlichen, für den letzten Platz vorgesehenen Preis (je eine Kino-Eintrittskarte) in den Genuss eines Trostpreises. Dieser bestand aus einem Zwanzigernötli, welches Bruno, der die Übergabe der Preise moderierte, absichtlich oder unabsichtlich fallen liess. Zusätzlichen Dank, lieber Bruno, an dieser Stelle!

Der relativ grosse und anspruchsvolle Anlass verlief reibungslos - wir gratulieren dem Organisationskomitee zu ihrem grossen Einsatz und der guten Leistung. Wir möchten auch allen unseren freiwilligen Helfern und Sponsoren herzlich danken. Ohne ihre Mithilfe und Unterstützung könnte das Volleyballturnier in dieser Form nicht stattfinden.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr, trainieren bereits tüchtig und hoffen, dass ihr alle wieder dabei sein werdet! (S.J. und U.W.)



Volleyballturnier 2011 Volleyballturnier 2011

« zurück zur Übersicht

links

Leitbild
Trägerschaft
Betriebsorganigramm
Statuten
Qualitätszertifikat
Offene Stellen
Downloads